Über mich

Freier Journalist
Fußballkommentator
Autor
Podcaster

Mein Name ist Johannes Skiba. Ich bin freier Sportjournalist und Experte für Fußball in Südamerika.

Meine Begeisterung für Südamerika entstand durch zwei Feldforschungen, die mich während meines Ethnologie-Studiums nach Argentinien und Brasilien führten.

Thematisch habe ich mich auf diesen Reisen zum einen mit dem Straßenfußball in Buenos Aires (Bachelor) und zum anderen mit beruflichen Praktiken von Favelabewohnerinnen und Favelabewohnern in Rio de Janeiro (Master) beschäftigt. Dabei konnte ich im Rahmen beider Auslandsaufenthalte die unvergleichliche Fußballkultur Südamerikas hautnah miterleben.

Seit März 2021 hoste ich meinen eigenen Podcast Gol Olímpico – Der Podcast über Fußball in Südamerika, in dem ich monatlich über die neusten Geschehnisse auf dem fußballverrückten Kontinent berichte. Auch auf X (früher Twitter) poste ich regelmäßig News und Kurioses zum Fußball in Südamerika. Für 11Freunde widme ich mich immer wieder Texten zur südamerikanischen Fußballkultur. Dazu biete ich auch Vorträge zum „fútbol sudamericano“ mit individuellen Schwerpunkten an.
Außerdem produziere ich in Zusammenarbeit mit dem Medienunternehmen Better Collective das wöchentliche YouTube-Format Fernweh – Fußball aus aller Welt.

Doch nicht nur der südamerikanische Fußball zählt zu meinen Fachgebieten. Auch mit dem europäischen und deutschen Fußball setzte ich mich intensiv auseinander. Für Ippen Media schreibe ich u.a. für die Online-Portale der Frankfurter Rundschau und der tz zu vielen Themen rund um Eintracht Frankfurt und Bayern München. Für wettfreunde.net schreibe ich Vorberichte zu nationalen und internationalen Topspielen.

Für Sporttotal kommentiere ich live Spiele der Regionalliga West sowie der 2. Frauen-Bundesliga, die zusätzlich auch auf MagentaSport übertragen werden.

Den ligaweit einzigen Analyse-Podcast für die Regionalliga West produziere ich für die Aachener Zeitung. Wöchentlich blicke ich dabei auf die kommenden Gegner von Alemannia Aachen und analysiere die Kontrahenten anhand ihrer individuellen und kollektiven Stärken und Schwächen.

Zuvor war ich anderthalb Jahre als Redakteur und Sendungsleiter bei Sportradio Deutschland tätig.

Für Aufträge und eine Zusammenarbeit kontaktiert mich gerne unter:

kontakt@johannes-skiba.de